Jazzgitarre und -GesangIntensivworkshop

mit Jutta Glaser und Paulo Morello in Château Plagne, Dordogne

Termin: 4. bis 11.7.2020 (ausgebucht)

Unser Intensivworkshop für Jazzgitarre und Gesang findet seit 2018 im von der Zeitschrift GeoSaison 2017 als eines der 100 schönsten Feriendomizile in Europa ausgezeichneten Château Plagne statt.

Im stilvoll-behaglichen Ambiente von Château Plagne erleben die Workshopteilnehmer eine einzigartige Verbindung aus Musik und den liebevoll zubereiteten Speisen von Achim Schriever, die jede für sich ein Kunstwerk für Gaumen und Augen sind. Château Plagne bietet den idealen Rahmen für die Verbindung von Jazzworkshop und Genießerurlaub in einer kleinen Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern je Instrument.

Der Workshop richtet sich  an fortgeschrittene Gitarrist*innen, die im Urlaub auf ihrem Instrument weiterkommen und neue musikalische Impulse sammeln möchten und an Sänger*innen, die in die Ausdrucksweise des Jazz einsteigen möchten oder bereits Erfahrung im Jazzgesang haben und ihre Fähigkeiten bei Improvisation, Phrasierung und Interpretation weiterentwickeln möchten.

Der Unterricht findet als Gruppenunterricht (SängerInnen und GitarristInnen getrennt) statt. Am späten Nachmittag bieten Paulo und Jutta Unterricht zu verschiedenen musikalischen Themen (z.B. Harmonielehre, Eartraining, Circle-Singing) für die ganze Gruppe an.

Jeder Teilnehmer erhält im Rahmen des Workshops zusätzlich Einzelunterricht von 30 Minuten – auf Wunsch können weitere private Unterrichtseinheiten dazugebucht werden.

Damit genügend Zeit bleibt, fürs spontane Musizieren bleibt und auch die Entspannung nicht zu kurz kommt, konzentrieren sich unsere Lerneinheiten auf den Vormittag und späten Nachmittag. Ein Tag in der Woche ist frei – so können die Teilnehmer Ausflüge in die Umgebung unternehmen und auch den Kopf wieder frei bekommen für Neues in der zweiten Wochenhälfte.

Jutta Glaser – der Sängerin, die laut Jazzpodium mit ihrer souveränen Experimentierfreude vom Babygebrabbel bis zum Urwald ein ganzes Universum mit Ihrer Stimme entstehen lassen kann, gelingt es spielend, die ganz persönlichen Stärken der Sänger*iinnen einzubinden und weiterzuentwickeln. Für die Teilnehmer*innen besteht auch die Möglichkeit, Stücke mitzubringen und mit Jutta Glaser gemeinsam an diesen Stücken zu arbeiten.

Themen im Gesangsworkshop mit Jutta Glaser sind:

  • verschiedene Improvisationskonzepte: energetisch, körperlich, theoretisch und sehr viel Praxis
  • Interpretation, Phrasierung, Stimmausdruck
  • Stilistik (Rhythmus, Groove, Stile – auch jenseits von Swing und Latin)
  • Techniken des Hörens
  • optional: Einstudieren eines gemeinsamen Stückes
  • optional: Arbeiten an einem von einem Sänger*in mitgebrachten Stückverschiedene Improvisationskonzepte

Wer Paulo Morello kennt, weiß, daß er seinen Unterricht klar in einzelne Themenblöcke aufteilt und diese anschaulich und mit viel Freude am gemeinsamen Musizieren umsetzt. Mithilfe von übersichtlichen Handouts können sich die Teilnehmer nach dem Workshop die Unterrichtsinhalte schnell wieder vergegenwärtigen und noch lange inspiriert üben.

Themen im Gitarrenworkshop mit Paulo Morello sind:

  • verschieden Improvisationskonzepte
  • Jazz-Phrasing, Timing und Rhythmik
  • Übekonzepte
  • Erarbeitung von Sologitarrenarrangements, Akkordsoli, verschiedene Begleittechniken, etc.
  • Einstudieren von Gitarrenarrangements; alle Stimmen liegen natürlich auch als Tabulatur vor, so dass auch Gitarristen, die nicht so gut Noten lesen können problemlos mitmachen können
Der Workshop wird auf die individuellen Themen der Teilnehmer ausgerichtet. Im Einzelunterricht gibt es die Möglichkeit, entweder an technischen Themen zu arbeiten oder aber Stücke mitzubringen, zu denen der Dozent Tipps und Anregungen gibt.

Die Teilnehmer profitieren davon, dass beide Dozenten Meister ihres Fachs sind, für ihre stilistische Vielfalt und ungewöhnliche musikalische Ausdrucksfähigkeit bekannt sind und ihr Wissen mit viel Engagement und Spaß vermitteln.

Praktische Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Ablauf, , Preisen, Unterbringung, Verpflegung, Teilnahmebedingungen etc.

Château Plagne

Werfen Sie einen Blick auf das wunderbare Château Plagne, lt. GeoSaison eines der 100 schönsten Feriendomizile in Europa

Zur Anmeldung

Der Workshop in 2020 ist bereits ausgebucht. Daher sind momentan keine Anmeldungen möglich.